100% Kompostierbare und biologisch abbaubare landwirtschaftliche Mulchfolien

Als Alternative zu herkömmlichen Mulchfolien aus Polyethylen wurden biologisch abbaubare Mulchfolien entwickelt. Es bietet viele der gleichen Vorteile wie herkömmliche Plastikmulche, hat jedoch den zusätzlichen Vorteil, dass es ökologisch biologisch abbaubar ist.

Teile uns
Facebook
Twitter
LinkedIn
Reddit
Holen Sie sich unsere besten Angebote

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und unsere Techniker werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten

Kontaktformular-Demo
Biologisch abbaubare Mulchfolie

Was ist eine biologisch abbaubare landwirtschaftliche Mulchfolie?

Biologisch abbaubare Mulchfolien bieten eine vielversprechende Alternative zu herkömmlichen Mulchfolien aus Polyethylen. Diese Folien sind biologisch abbaubar, das heißt, sie zersetzen sich im Laufe der Zeit in der Umwelt.

Sie bieten alle Vorteile herkömmlicher Mulchfolien, wie z. B. erhöhte Bodentemperatur, Erosionsschutz, Unkrautunterdrückung und verbesserte Ernteerträge bei gleichzeitiger Reduzierung der Plastikverschmutzung. Biologisch abbaubare Mulchfolien können ein wesentliches Instrument bei der Schaffung nachhaltiger landwirtschaftlicher Systeme sein.

  • Biologisch abbaubare Mulchfolien bieten gegenüber herkömmlichen Mulchfolien aus Kunststoff mehrere Vorteile, unter anderem sind sie umweltfreundlicher.
  • Aufgrund seiner leichten Beschaffenheit ist es einfacher anzubringen und zu entfernen als herkömmlicher Kunststoff.
  • Seine einzigartige Struktur lässt Luft und Wasser durch und blockiert gleichzeitig das Sonnenlicht, wodurch die Bodenfeuchtigkeit und -temperatur besser erhalten bleibt als bei anderen Mulchen.
  • Biologisch abbaubare Mulchfolien werden aus natürlichen Materialien wie Maisstärke und anderen pflanzlichen Polymeren hergestellt und sind daher sicher für den Einsatz rund um Lebensmittelpflanzen geeignet.
  • Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich und können daher zur Unkrautbekämpfung oder als zusätzliche Isolierung bei kaltem Wetter eingesetzt werden.
  • Aufgrund ihrer biologischen Abbaubarkeit eignen sich diese Folien auch ideal für den Erosionsschutz an Hängen oder Abhängen und verhindern so weitere Umweltschäden, wenn sie nach der Verwendung zurückbleiben.
Produktdetails
Artikelname100% Kompostierbare landwirtschaftliche Mulchfolien
MaterialJe nach Kundenwunsch und Produkteigenschaften
DesignMaßgeschneidert
FarbeSchwarz oder halbtransparent
DruckenKeiner
Größe/DickeMaßgeschneidert
AnwendungLandwirtschaft
Besonderheit1, biologisch abbaubar und kompostierbar
2, ungiftig, Lebensmittelqualität
3, Rohstoff ist aus natürlichem Material
ProbeBei Lagerbeständen kostenlos erhältlich, Korrekturabzüge werden noch einmal überprüft
Verpackung5-lagiger Karton oder Palette
ZertifikatISO 9001, biologisch abbaubare/kompostierbare Zertifikate
ZahlungT/T / 50% Anzahlung, Restbetrag sollte vor dem Versand bezahlt werden.

Angebotshinweis: Wenn ein Angebot benötigt wird, müssen einige Details angegeben werden, wie z. B. Größe, Stückzahl pro Rolle, Aufdruck usw.

Ausgewähltes Bild

Mehrere Größen und Farben zur individuellen Anpassung verfügbar

Blogs

Ist biologisch abbaubare Mulchfolie kompostierbar?
biologisch abbaubare Mulchfolie

Ist biologisch abbaubare Mulchfolie kompostierbar?

Eine biologisch abbaubare Mulchfolie ist eine tolle Option für Vegetarier und alle, die ihren CO2-Fußabdruck reduzieren möchten. Aber ist es kompostierbar? Und wenn ja, wie? In diesem Artikel beantworten wir diese und weitere Fragen. Wir besprechen die Vorteile biologisch abbaubarer Mulchfolien und untersuchen ihre Kompostierbarkeit. Außerdem geben wir Tipps zur Auswahl

Weiterlesen "
Wie wählt man die biologisch abbaubare Mulchfolie aus?
biologisch abbaubare Mulchfolie

Wie wählt man die biologisch abbaubare Mulchfolie aus?

 Beim Landschaftsbau ist die Auswahl der richtigen biologisch abbaubaren Mulchfolie eines der wichtigsten Dinge. Dies trägt nicht nur dazu bei, das Erscheinungsbild Ihrer Landschaft zu verbessern, sondern reduziert auch den Zeit- und Ressourcenaufwand für die Pflege. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die biologisch abbaubare Mulchfolie aus Kunststoff auswählen, die am besten zu Ihnen passt

Weiterlesen "
Wie lange ist biologisch abbaubarer Plastikmulch haltbar?
biologisch abbaubare Mulchfolie

Wie lange ist biologisch abbaubarer Plastikmulch haltbar?

Der Markt für biologisch abbaubaren Kunststoffmulch wächst täglich, da sich die Menschen zunehmend der negativen Umweltauswirkungen herkömmlicher Kunststoffe bewusst werden. Obwohl viele verschiedene Arten von biologisch abbaubarem Mulch auf dem Markt sind, halten einige viel länger als andere. In diesem Artikel werden die verschiedenen biologisch abbaubaren Mulche untersucht und erläutert, wie lange sie normalerweise haltbar sind.

Weiterlesen "

Suchen Sie einen Hersteller von biologisch abbaubaren landwirtschaftlichen Mulchfolien in anpassbaren Farben und Größen? Suchen Sie nicht weiter; Kontaktiere uns jetzt! Wir sind eine chinesische Fabrik mit einem kostenlosen 24-Stunden-Beratungsservice online.

Kontaktiere mich

Häufig gestellte Fragen

  • Biologisch abbaubare Mulchfolie ist eine gute Wahl für viele Landschaftsbauprojekte im Freien. Es besteht aus natürlichen Materialien, ist leicht und einfach zu verwenden und in verschiedenen Farben und Texturen erhältlich. Biologisch abbaubare Mulchfolien finden Sie in den meisten Gartencentern und Baumärkten.
  • Hier sind einige Situationen, in denen biologisch abbaubare Mulchfolie die beste Option für Ihr Projekt sein könnte:
  • Sie müssen frostgefährdete Pflanzen wie neu gepflanzte Blumenzwiebeln oder Blumen schützen.
  • Biologisch abbaubare Mulchfolie kann helfen, Pflanzen im Winter vor Frostschäden zu schützen. Das Material absorbiert die Wärme des Sonnenlichts und gibt sie nachts ab, sodass Ihre Pflanzen warm genug bleiben, um auch bei kaltem Wetter zu überleben.
  • Sie gestalten ein Gebiet in der Nähe eines Gewässers, wo nasser Boden problematisch wäre.
  • Angenommen, Sie haben ein Gebiet in der Nähe von Wasser, das häufig überschwemmt wird, z. B. einen Entwässerungsgraben oder ein tief gelegenes Gebiet in der Nähe eines Bachbetts. In diesem Fall möchten Sie möglicherweise eine biologisch abbaubare Mulchfolie anstelle einer herkömmlichen Plastikfolie verwenden, da diese schneller zerfällt, wenn sie mit Wasser gesättigt ist.
  • Biologisch abbaubare Mulchfolie kann in verschiedenen Situationen verwendet werden, am häufigsten wird sie jedoch zum Abdecken von Feldfrüchten und Feldern verwendet. Der Mulch fungiert als Schutzbarriere gegen Unkraut, Schädlinge und Feuchtigkeitsverlust.
  • Die beliebtesten Nutzpflanzen für biologisch abbaubare Mulchfolien sind Kartoffeln, Karotten, Mais, Tomaten und Kürbis.
  • Biologisch abbaubare Mulchfolien können auch rund um Blumenbeete, Gemüsegärten und andere Landschaftsbauprojekte verwendet werden.
  • Um biologisch abbaubare Mulchfolien verwenden zu können, müssen Sie wissen, welche Kunststoffe in Ihrem Garten nicht verwendet werden dürfen. Die gute Nachricht ist, dass es nicht viele gibt. Es gibt nur wenige Kunststoffarten, die nicht als biologisch abbaubare Mulchfolie verwendet werden können, und dazu gehören:
  • Arten von biologisch abbaubaren Mulchfolien, die nicht verwendet werden können
  • Polyethylen (PE) – Dies ist eine der häufigsten Kunststoffarten und zersetzt sich in der Umwelt nicht so leicht. Es dauert Hunderte von Jahren, bis PE vollständig zerfällt. Daher sollte dieser Kunststofftyp nicht als biologisch abbaubare Mulchfolie verwendet werden, da er im Gegensatz zu anderen Kunststoffen nicht mit der Zeit zerfällt.
  • Polypropylen (PP) – PP ist wie PE eine weitere Art von Kunststoff, der sich nicht für die Verwendung als biologisch abbaubare Mulchfolie eignet, da er in der Umwelt nicht leicht abgebaut wird und es Hunderte von Jahren dauert, bis er vollständig zersetzt ist.
  • Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) – Diese Art von Kunststoff zersetzt sich in der Umwelt ebenfalls sehr langsam und sollte daher auch nicht zur Herstellung biologisch abbaubarer Mulchfolien verwendet werden, da er sich nicht schnell zersetzt.
  • Biologisch abbaubare Mulchfolien werden häufig verwendet, um Landschaftspflanzen vor Unkraut und Erosion zu schützen. Die Mulchfolie besteht aus einem biologisch abbaubaren Material, beispielsweise Jute oder Kunststoff. Dies kann von Vorteil sein, da sich das Material mit der Zeit zersetzt und die Pflanzenwurzeln dadurch hindurchwachsen können. Viele Menschen lehnen die Verwendung dieser Mulchfolien jedoch aus mehreren Gründen ab.
  • Der Hauptgrund dafür, dass Menschen biologisch abbaubare Mulchfolien nicht mögen, ist, dass sie tendenziell teurer sind als herkömmlicher Plastikmulch. Die Kosten können je nachdem, wo Sie das Material kaufen und wie viel Sie benötigen, variieren, sind aber in der Regel etwa doppelt so teuer wie normale Kunststofffolien.
  • Ein weiterer Einwand besteht darin, dass das Material zwar mit der Zeit zerfällt, sich aber nicht wie andere Materialien im Boden zersetzt. Stattdessen wird es spröde und zerfällt in kleine Stücke, die schließlich Teil Ihres Rasens oder Ihrer Gartenbeeterde werden, wenn Sie Ihre Pflanzen zum Umpflanzen oder Neupflanzen ausgraben.
  • Manche Menschen mögen diese Mulche nicht, weil sie denken, dass sie unansehnlich oder hässlich im Vergleich zu herkömmlichen Plastikplanen sind, die bei richtiger Anwendung klar und sauber aussehen.

Entdecken Sie die Komplettlösung für biologisch abbaubare PLA-Produkte

Ihr Problem kann im Handumdrehen gelöst werden

Kontaktformular-Demo