China liefert kaltwasserlösliche geprägte PVA-Beutel

Die in kaltem Wasser löslichen geprägten PVA-Beutel bestehen aus Polyvinylalkohol (PVA) und kleinen Zusatzstoffen, die in kaltem Wasser (5–25 °C) aufgelöst werden können. Und kann in zimmerwarmem Wasser schnell vollständig aufgelöst werden. Auf dieser Grundlage können kaltwasserlösliche geprägte PVA-Beutel in vielen Branchen gute Leistungen erbringen.

Die kaltwasserlöslichen geprägten PVA-Beutel wurden in der Textilindustrie eingesetzt. Es ist eine der effektivsten Lösungen zur Vorbereitung und Lagerung der im Färbeprozess verwendeten Chemikalien.

Teile uns
Facebook
Twitter
LinkedIn
Reddit
Holen Sie sich unsere besten Angebote

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und unsere Techniker werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten

Kontaktformular-Demo
wasserlösliche Beutel

Was sind kaltwasserlösliche PVA-Beutel?

Kaltwasserlösliche geprägte PVA-Beutel bestehen aus Polyvinylalkohol (PVA) und kleinen Zusatzstoffen, die in kaltem Wasser (5–25 °C) aufgelöst werden können. Aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften erfreuen sich diese Beutel in verschiedenen Branchen immer größerer Beliebtheit.

  1. Lösen sich schnell in kaltem Wasser und sind daher ideal für die Textilindustrie.
  2. Gute Hitzebeständigkeit und hervorragende Dichtleistung.
  3. Ungiftig, geruchlos, nicht korrosiv, recycelbar und biologisch abbaubar.
  1. Die Beutel sind robust und langlebig und weisen eine hervorragende Reißfestigkeit auf.
  2. Gute Schrumpfbeständigkeit und Formbeständigkeit bei unterschiedlichen Temperaturen.
  3. Gute Sauerstoffbarriereeigenschaften zum Schutz vor Oxidation bei Langzeitlagerung.
  1. Durch ihre einzigartige Fähigkeit, sich schnell in kaltem Wasser aufzulösen, eignen sie sich ideal für die Lagerung empfindlicher Materialien wie Chemikalien oder Pharmazeutika.
  2. Dank ihrer guten Sauerstoffbarriere eignen sie sich zur Lagerung von Lebensmitteln und schützen vor dem Verderben.
  3. Durch die robuste Konstruktion und die hervorragende Versiegelungsleistung eignen sie sich zum Verpacken von Komponenten oder Teilen.
  4. Kann in verschiedenen Branchen eingesetzt werden, z. B. in der Pharma-, Chemie-, Lebensmittelverarbeitungs- und Elektronikfertigung.

Produktdetails

ArtikelnameKaltwasserlösliche geprägte PVA-Beutel
MaterialPVA/PVOH
FarbeKlar, rot, gelb oder individuell
GrößeMaßgeschneiderte oder reguläre Größen
AnwendungVerpackungspulver in der Textilindustrie, Achitechive, Aquakulturindustrie, Landwirtschaft und so weiter
Besonderheit1, wasserlöslich und biologisch abbaubar/kompostierbar
2, ungiftig
ProbeBei Lagerbeständen kostenlos erhältlich, Korrekturabzüge werden noch einmal überprüft
Verpackung5-lagiger Karton
ZertifikatISO 9001, biologisch abbaubare/kompostierbare Zertifikate
ZahlungT/T / 50% Anzahlung, Restbetrag sollte vor dem Versand bezahlt werden.

Angebotshinweis: Wenn ein Angebot benötigt wird, müssen einige Details angegeben werden, wie z. B. Größe, Stückzahl pro Rolle, Aufdruck usw.

Ausgewähltes Bild

Mehrere Größen und Farben zur individuellen Anpassung verfügbar

Häufig gestellte Fragen

Wasserlösliche Beutel werden aus verschiedenen synthetischen Materialien hergestellt, beispielsweise aus Polyvinylalkohol (PVA). Diese Beutel wurden mit der Absicht entwickelt, dass sie sich bei Kontakt mit Wasser schnell auflösen und völlig ungiftig werden. Dies macht sie zu einer hervorragenden Wahl für den Transport von Flüssigkeiten oder Chemikalien, die sicher und effektiv entsorgt werden müssen. Sie eignen sich auch für den Transport gefährlicher Materialien wie medizinischer Abfälle.

Biologisch abbaubare Beutel sind biologisch abbaubar und bestehen aus natürlichen Substanzen wie Papier und Holzfasern, die im Laufe der Zeit in kompostierbares Material zerfallen können. Sie werden im Allgemeinen für den Lebensmitteleinkauf und die Entsorgung von Lebensmittelabfällen verwendet, können aber bei richtiger Behandlung auch andere Arten von Abfällen verarbeiten. Biologisch abbaubare Beutel halten in der Regel hohen Temperaturen oder aggressiven Chemikalien nicht stand und sind daher möglicherweise nicht für den Transport gefährlicher Materialien geeignet.

Ein weiterer wesentlicher Unterschied zwischen wasserlöslichen und biologisch abbaubaren Beuteln sind ihre Kosten. Während wasserlösliche Beutel aufgrund ihrer höheren Produktionskosten tendenziell teurer sind als biologisch abbaubare Optionen, halten sie tendenziell auch länger, da sie beständiger gegen verschüttete Säuren sind sonstige mögliche Schäden. 

Alles in allem haben wasserlösliche und biologisch abbaubare Beutel ihre Vorteile – bei der Auswahl kommt es ganz auf die persönlichen Vorlieben an! Doch ganz gleich, für welche Tasche Sie sich entscheiden: Stellen Sie sicher, dass sie korrekt beschriftet ist, damit sie unsere Umwelt nicht belastet!

Entdecken Sie die Komplettlösung für wasserlösliches PVA

Ihr Problem kann im Handumdrehen gelöst werden

Kontaktformular-Demo