Großhandel mit biologisch abbaubaren und kompostierbaren Hundekotbeuteln

Hast du einen Hund? Wenn ja, wissen Sie, dass der Umgang mit ihren Abfällen eine Herausforderung sein kann. Klar, es gibt Plastiktüten – aber die sind nicht gut für die Umwelt. Deshalb greifen immer mehr Menschen zu biologisch abbaubaren Hundekotbeuteln!

Teile uns
Facebook
Twitter
LinkedIn
Reddit
Holen Sie sich unsere besten Angebote

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und unsere Techniker werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten

Kontaktformular-Demo
Die besten kompostierbaren Hundekotbeutel

Was ist ein biologisch abbaubarer Hundekotbeutel aus PLA?

Ein biologisch abbaubarer Hundekotbeutel aus PLA ist eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Plastiktüten. Diese Beutel werden aus Polymilchsäure (PLA) hergestellt, die aus nachwachsenden Rohstoffen wie Maisstärke, Tapiokawurzeln, Kartoffelstärke und Zuckerrohr gewonnen wird. Sie sind vollständig biologisch abbaubar und werden auf natürliche Weise abgebaut, ohne dass schädliche Chemikalien in die Luft oder den Boden gelangen.

  • Biologisch abbaubare Hundekotbeutel aus PLA werden aus umweltfreundlichen, ungiftigen, kompostierbaren und biologisch abbaubaren 100%-Materialien hergestellt.
  • Die Beutel sind reißfest und geruchsabweisend und verfügen über ein undurchsichtiges Design zur Geruchseindämmung.
  • Perfekt für Tierbesitzer, die die Umwelt schützen und gleichzeitig die Sicherheit ihrer Haustiere gewährleisten möchten.
  • Tierbesitzer können biologisch abbaubare PLA-Beutel für mehr als nur die Entsorgung von Haustierabfällen verwenden, beispielsweise zur Aufbewahrung von Lebensmitteln oder für Einkaufstüten.
  • Dies sind hervorragende Möglichkeiten zur Reduzierung des Plastikverbrauchs.
  • Wenn Sie in einem Gebiet mit strengen Recyclinggesetzen leben, sind diese möglicherweise die einzige Möglichkeit, Haustierabfälle zu entsorgen.

Produktdetails

ArtikelnameIndividuell bedruckte Hundekotbeutel
MaterialPLA+PBAT
DesignDer Kunde stellt bereit
FarbeMaßgeschneidert
DruckenMaßgeschneidert
Größe/DickeMaßgeschneidert
AnwendungHundekot
Besonderheit1, biologisch abbaubar und kompostierbar
2, ungiftig, Lebensmittelqualität
3, Rohstoff ist aus natürlichem Material
ProbeBei Lagerbeständen kostenlos erhältlich, Korrekturabzüge werden noch einmal überprüft
Verpackung5-lagiger Karton
ZertifikatISO 9001, biologisch abbaubare/kompostierbare Zertifikate
ZahlungT/T / 50% Anzahlung, Restbetrag sollte vor dem Versand bezahlt werden.

Angebotshinweis: Wenn ein Angebot benötigt wird, müssen einige Details angegeben werden, wie z. B. Größe, Stückzahl pro Rolle, Aufdruck usw.

Ausgewähltes Bild

Mehrere Größen und Farben zur individuellen Anpassung verfügbar

Blogs

Suchen Sie einen Hersteller von biologisch abbaubaren Hundekotbeuteln in anpassbaren Farben und Größen? Suchen Sie nicht weiter; Kontaktiere uns jetzt! Wir sind eine chinesische Fabrik mit einem kostenlosen 24-Stunden-Beratungsservice online.

Kontaktiere mich

Häufig gestellte Fragen

  • Die Antwort ist ja und nein, aber meistens ja.
  • Kotbeutel, die aus biologisch abbaubaren Materialien wie Maisstärke, Weizenstroh und Bambus hergestellt werden, sind zu 100% kompostierbar. Sie sollten auf einem Komposthaufen oder in der Umwelt zerfallen (dies kann jedoch Monate dauern).
  • Allerdings gibt es auch Kotbeutel aus Biokunststoff, der zwar technisch biologisch abbaubar, aber nicht kompostierbar ist. Das bedeutet, dass der Beutel weder im Komposthaufen noch in der Umwelt zerfällt.
  • Der beste Weg, um festzustellen, ob Ihre Hundekotbeutel kompostierbar sind, ist ein Blick auf das Material, aus dem sie hergestellt sind. Plastiktüten mit der Aufschrift „biologisch abbaubar“ zersetzen sich weder im Komposthaufen noch in der Umwelt (d. h. es handelt sich lediglich um Plastiktüten mit der Aufschrift „biologisch abbaubar“). Diese Taschen haben jedoch einige Vorteile gegenüber normalem Plastik: Sie können recycelt werden und setzen keine Chemikalien frei, wenn sie dem Sonnenlicht ausgesetzt werden (im Gegensatz zu normalem Plastik).
  • „Kompostierbar“ ist ein Standardwort zur Beschreibung von Produkten, die zu Kompost zerfallen. Viele Leute denken, dass ein Produkt kompostierbar ist, wenn es biologisch abbaubar ist, aber diese Begriffe sind nicht austauschbar.
  • Biologisch abbaubar bezeichnet jedes Material, das von Mikroorganismen (Bakterien und Pilzen) in der Umwelt abgebaut werden kann. Der Prozess des biologischen Abbaus erfolgt auf natürliche Weise in der Umwelt, wird jedoch häufig durch spezielle Behandlungen wie Hitze oder Einwirkung von Sonnenlicht oder Feuchtigkeit beschleunigt. Biologisch abbaubare Materialien lösen sich nicht auf, sondern zerfallen einfach in kleinere Stücke organischer Substanz.
  • Unter „kompostierbar“ versteht man speziell Produkte, die innerhalb weniger Monate in Kompost zerfallen sollen, wenn sie in einer industriellen Kompostieranlage eingesetzt werden, in der die Temperatur zwischen 131 °F und 160 °F und der Feuchtigkeitsgehalt bei 40% – 50% gehalten wird. Kompostierbare Produkte müssen bestimmte vom US Composting Council und/oder den europäischen Normen für biologisch abbaubare Kunststoffe festgelegte Standards erfüllen.
  • Kompostierbare Hundekotbeutel zerfallen in organische Materialien. Bei der Kompostierung handelt es sich um einen Prozess, bei dem organisches Material, wie etwa der Kot Ihres Hundes, in nährstoffreiche Erde zerlegt wird. Der entstehende Kompost kann als Dünger für Gärten und Pflanzen verwendet werden.
  • Kompostierbare Hundekotbeutel bestehen aus biologisch abbaubarem Kunststoff, der in Kohlendioxid, Wasser und Biomasse zerfällt, wenn er Sauerstoff und Mikroorganismen ausgesetzt wird. Dieser Abbauprozess kann je nach Zustand des Komposthaufens zwischen sechs Monaten und mehreren Jahren dauern.
  • Mit anderen Worten: Kompostierbare Hundekotbeutel erzeugen keinen neuen Mikroplastikmüll, wie es bei normalen Plastiktüten der Fall ist, wenn sie auf Mülldeponien vergraben werden!
  • Die Antwort lautet: Ja, kompostierbare Hundekotbeutel sind sicher in der Verwendung, aber Sie sollten zuerst einige wichtige Dinge wissen.
  • Kompostieren ist eine großartige Möglichkeit, Hundekot loszuwerden und die Umwelt zu verbessern. Sie können es kompostieren, indem Sie es in Ihrem Garten vergraben oder in einen Kompostbehälter werfen.
  • Es gibt jedoch einige Bedenken hinsichtlich der Verwendung kompostierbarer Hundekotbeutel.
  • Manche Menschen glauben, dass sie schädliche Chemikalien enthalten könnten, die den Boden oder die Pflanzen um sie herum schädigen könnten. Andere glauben, dass sie beim Vergraben nicht richtig zerfallen und den Boden oder das Grundwasser unter Ihrem Haus verschmutzen könnten.
  • Die gute Nachricht ist, dass diese Befürchtungen unbegründet sind. Kompostierbare Hundekotbeutel enthalten keine schädlichen Chemikalien und werden in der Natur schnell abgebaut, sodass sie beim Vergraben in der Erde keinen Schaden in Ihrem Garten anrichten.
  • Kompostierbare Hundekotbeutel sind sicher in der Anwendung Es gibt viele Arten von Hundekotbeuteln, aber nur wenige sind wirklich kompostierbar. Diese Beutel zersetzen sich in der Umwelt und schaden weder Pflanzen noch Tieren, wenn sie richtig verwendet werden. Sie enthalten außerdem keine schädlichen Chemikalien, die in den Boden oder das Grundwasser gelangen könnten.

Entdecken Sie die Komplettlösung für biologisch abbaubare PLA-Produkte

Ihr Problem kann im Handumdrehen gelöst werden

Kontaktformular-Demo